Schlagwort-Archiv: Hessen

Landesliste Hessen: Wieviele Grüne kommen nach Berlin?

Als letzter grüner Landesverband stellen die Hessischen Grünen am Samstag ihre Landesliste für die Bundestagswahl auf. Neben den sechs bisherigen hessischen Abgeordneten Priska Hinz, Omid Nouripour, Nicole Maisch, Tom Koenigs, Daniela Wagner und Wolfgang Strengmann-Kuhn kandidieren 13 Männer und 7 Frauen, darunter die Landesvorsitzende Kordula Schulz-Asche und unser ehemaliger Bundestagskollege Thomas Flügge. Wieviele von ihnen können sich Hoffnungen auf ein Bundestagsmandat machen?

Um das herauszufinden, hat Countdown zur Bundestagswahl grüne Wahlergebnisse zwischen 12% und 15% mit Hilfe des Grünen Mandatsrechners in Mandate umgerechnet. Einmal wurde dabei das Verhältnis der Bundes- und Landesergebnisse von 2009 zugrunde gelegt, einmal der Countdown zur Bundestagswahl Prognose-Faktor. Das Ergebnis: Die ersten sieben Plätze ziehen  wahrscheinlich, der achte ist aussichtsreich und ein neunter ein recht ehrgeiziges Ziel.

12% 13% 14% 15%
Landesergebnis 2009 7 7 8 8
Countdown-Prognose 7 7 8 9

157 Tage zur Hessen-Wahl: Wechselstimmung!

534826_10151508981132211_1301484798_n

… und wieder einmal helfen die guten Umfragewerte von Angela Merkel der Landes-Union nicht.

Veränderungen zur Landtagswahl 2009: CDU -1%, SPD +9%, Grüne +2%, FDP -11%, Linke -1%.

Beliebtester Landespolitiker ist Tarek Al-Wazir (Grüne) mit +1,0 auf einer Skala von +5 bis -5. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) erreicht nur +0,6, SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel +0,5, der FDP-Vorsitzende Jörg-Uwe Hahn schwache -0,4.

Bei einer Direktwahl des Ministerpräsidenten würden sich 40% für Bouffier entscheiden, 36% für Schäfer-Gümbel. Das ist kein schlechter Wert für den Herausforderer. Zum Vergleich: Bei der niedersächsischen Landtagswahl im Januar lag Stephan Weil noch deutlicher zurück (Weil 34%: McAllister 50%) und gewann doch.