Zahl der Woche: 32%

Infratest/dimap fragte: Welcher Partei trauen Sie am ehesten zu, „für sichere und bezahlbare Energie zu sorgen“? 32% nannten die Grünen, 22% die SPD, 21% die Union.

Hohe Werte für die Grünen sind beim Thema Energie nichts Ungewöhnliches. Doch bei einer Fragestellung, die sich unmittelbar auf „bezahlbare Energie“ bezieht, ist diese deutliche Kompetenzzuschreibung doch eine Überraschung. Zumal die Republik gerade erst einen starken Anstieg der EEG-Umlage und eine scharfe Lobbykampagne gegen vermeintlich zu teure grüne Energie erlebt hat. Die grüne Strategie, über das Thema Industrieprivilegien eine gerechte Lastentragung in den Mittelpunkt der Debatte zu rücken, ist offenbar aufgegangen.

http://www.infratest-dimap.de/umfragen-analysen/bundesweit/ard-deutschlandtrend/2012/dezember/